Schneller informiert?

Wenn Sie über unsere aktuellen Aktionen und/oder die aktuelle Unterschriftenaktion informiert werden möchten, melden Sie sich unbedingt noch jetzt
zu unserem an.

meet us on facebook …


Machbarkeitsstudie

Betreff: Windpark im Hollabrunner Wald
Sehr geehrte Familie ….!

Im Auftrag von Herrn Univ.Prof. Dr. Rossmann darf ich mich herzlich für Ihre
E-Mail vom 4. Februar 2012 bedanken. Der NÖ Umweltanwaltschaft ist das
Vorhaben, nämlich die Errichtung eines Windparks im Wald zwischen
Göllersdorf und Hollabrunn, schon vor einiger Zeit aus Medienberichten
bekannt geworden. Verfahren, in denen die NÖ Umweltanwaltschaft beizuziehen
ist (UVP-Verfahren, Verfahren nach einzelnen Materiengesetzen), sind aber
offenbar noch nicht eigeleitet worden. Für das Weinviertel ist die
Erstellung einer Machbarkeitsstudie bezüglich der Errichtung von
Windkraftanlagen auf Waldstandorten geplant. Zumindest bis zur Vorlage
dieser Machbarkeitsstudie lehnt die NÖ Umweltanwaltschaft die Errichtung von
Windkraftanlagen auf Waldstandorten im Weinviertel ab.
Wir hoffen, Ihnen mit dieser Information vorläufig gedient zu haben und
verbleiben mit freundlichen Grüßen

Herbert Schirl, MSc
NÖ Umweltanwaltschaft

Aktuell aktuelles Aufgedeckt Reaktionen