Schneller informiert?

Wenn Sie über unsere aktuellen Aktionen oder die notwendige Wiederaufnahme der Unterschriftenaktion informiert werden möchten, melden Sie sich noch jetzt
zu unserem an.

meet us on facebook …


Montag, 10. Dezember 2012

Der Privatkunde ist der Dumme

Ein noch unveröffentlichter Bericht der Bundesregierung zeigt: Die Industrie wälzt die Kosten der Energiewende immer stärker auf die Stromkunden ab. Deren Belastung steigt weiter kräftig

Kosten entstehen auch, wenn alles gut läuft: Wird bei günstigen Wetterlagen massenhaft Sonnenstrom und Windenergie produziert, fließt so viel in die Netze, dass deren Stabilität gefährdet ist. Zur Entlastung leiten die Betreiber den teuren deutschen Ökostrom dann in die Nachbarländer um – zur Not wird er verschenkt. Deutsche Kunden bezahlten Millionen für Elektrizität, die hier nie verbraucht wurde. 2011 verdreifachte sich diese Summe bereits.

(weiterlesen…)


 

Donnerstag, 29. November 2012

Reptil des Jahres 2013: Die Schlingnatter

Aufgrund der Arealverluste und Bestandsrückgänge wurde die Schlingnatter in der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (FFHRichtlinie) der EU als „streng zu schützende Art von gemeinschaftlichem Interesse“ in den Anhang IV aufgenommen. Nach § 44 des Bundesnaturschutzgesetzes (BNatSchG) gilt die Schlingnatter als „streng geschützt“, das heißt, es dürfen weder Individuen getötet noch ihre Fortpflanzungs- oder Ruhestätten zerstört werden.

(weiterlesen…)


 

Dienstag, 27. November 2012

Tarek Leitner: Mut zur Schönheit

Reden wir über die Verschandelung Österreichs:

Tarek Leitners These lautet: Im Namen der “Wirtschaftlichkeit” akzeptieren wir vielfach, dass der Raum, in dem wir unser alltägliches Leben verbringen, verunstaltet wird.

Alte Ortskerne sind wie ausgestorben, Wirtshäuser und Greißler, Schuster und Bäcker sind verschwunden.

Er ist davon überzeugt, dass wir es alle gleich beurteilen, wenn “an jedem Kreisverkehr im Waldviertel ein Diskontmarkt-Zentrum errichtet wird. In Abstand von fünf Minuten Autofahrzeit sind die gleichen Einkaufszentren erreichbar. Dazu sind die Parkplätze so groß, dass das ganze Dorf gleichzeitig dort parken könnte.”

(weiterlesen…)


 

Montag, 26. November 2012

Energiewende = Energieeffizienz?

Vernunft statt Hektik

Bei der Energiewende habe Europa “visionäre Verzückung” gepaart mit der Geldverschwendung durch Subventionen in Schwierigkeiten gebracht. Windräder hält Tengg für eine großartige “Freizeiterfindung”, zu deren Nutzung wohl Besessenheit als Motiv dazugehöre.

Klima- und Energiefonds debattiert Energienutzung im Jahr 2121

(weiterlesen…)


 

Mittwoch, 21. November 2012

Windpark Brenner: Genehmigung gekippt

Das Verwaltungsgericht in Bozen hat am Freitag die Genehmigung für den geplanten Windpark gekippt. Das Gericht sprach von „eklatanten Widersprüchen“ und gibt dem Schutz der alpinen Landschaft den Vorrang vor erneuerbarer Energie.

Betreiber: „herber Rückschlag“

(weiterlesen…)


 

Sonntag, 18. November 2012

Wie CO2 und Sonne zu Benzin werden

Kohlendioxid wird massenhaft beim Verbrennen von Benzin freigesetzt. Schweizer Forscher drehen den Spieß um: Sie nutzen CO2, Wasser und Sonnenlicht, um flüssigen Treibstoff herzustellen.

http://www.ftd.de/wissen/technik/:erneuerbare-energien-wie-co2-und-sonne-zu-benzin-werden/60062102.html

(weiterlesen…)


 

Mittwoch, 14. November 2012

EU verlagert Treibhausgas-Emissionen

Die energieintensive Produktion wanderte in andere Weltgegenden, das schont die EU-Klimabilanz, nicht aber das Weltklima

(weiterlesen…)


 

Dienstag, 13. November 2012

Kioto-Ziele: Billiges Freikaufen

Berlakovichs CO2-Zertifikate-Deal ist konkurrenzlos günstig. Doch natürlich fehlt dieses Geld in Österreich

(weiterlesen…)


 

, 13. November 2012

Bund gab 55 Millionen Euro für CO2-Zertifikate für Unternehmen aus

(weiterlesen…)


 

 


Seite 10 von 53« Erste...89101112...203040...Letzte »