Schneller informiert?

Wenn Sie über unsere aktuellen Aktionen oder die notwendige Wiederaufnahme der Unterschriftenaktion informiert werden möchten, melden Sie sich noch jetzt
zu unserem an.

meet us on facebook …


Freitag, 11. November 2011

4,5 Millionen Euro für Göllersdorf!

Mit einem NEIN zum Windindustrieprojekt profitiert die Gemeinde!

Bei der Präsentation des Energiekonzeptes, das keine 14 Windindustrieanlagen braucht: Bgm. Josef Reinwein mit ÖkR Karl Totter und Vertretern der Bürgerinitiative.
Foto: ZVG

GÖLLERSDORF/ Im Gemeindeamt Göllersdorf stellte die Bürgerinitiative „Waldschutz – gemeinsam für ein lebenswertes Göllersdorf“ vorigen Freitag gemeinsam mit dem Experten ÖkR Karl Totter ihr Energiekonzept vor. Mit diesem kann sich die Region auch ohne das umstrittene Monsterprojekt mit 14 Windindustrieanlagen mitten im Hollabrunner Wald selbst mit Energie versorgen. Dabei würden rund 4,5 Millionen Euro jährlich in der Gemeinde bleiben und neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Unter den rund 120 Besuchern war auch Bürgermeister Josef Reinwein, der Interesse und Gesprächsbereitschaft zeigte. Mittlerweile wurde auch bekannt, dass der Großteil der Porrauer und Bergauer das geplante Windstromprojekt ablehnt.

Der Termin für die Volksbefragung am 13. November bleibt aber trotzdem bestehen. Die Gründe, NEIN zu sagen, sind aber überwiegend:

  • Windkraftanlagen gehören in ein Industriegebiet und nicht mitten in den Wald
  • Energiekonzepte, bei denen sich die Gemeinde selbst mit Strom versorgt und das Geld in der Region bleibt, sind eine bessere Lösung
  • Solidarität mit den Ortschaften, die von dem Projekt massiv betroffen wären
  • Es würde nicht bei 14 Windindustrieanlagen bleiben, sondern noch viele weitere in den anderen Ortschaften und der gesamten Region dazukommen
  • Das Projekt ist überdimensioniert und unüberlegt, es wurde verdeckt und ohne Einbeziehung der Bürger vorbereitet und soll überstürzt umgesetzt werden
  • Häuser und Grundstücke sind von Preisverfall bedroht
  • Die gesundheitlichen Auswirkungen von Infraschall und blinkenden Rotlichtern sind nicht abschätzbar
  • Die Förderung von Aktiengesellschaften, Großaktionären und Banken ist in dieser wirtschaftlich unsicheren Zeit nicht zielführend

 

 


 

Donnerstag, 10. November 2011

Großteil der Porrauer und Bergauer lehnen Windindustrieprojekt ab

Großteil der Porrauer und Bergauer lehnen Windindustrieprojekt ab – Bürgerinitiative präsentiert ihr alternatives Energiekonzept für Göllersdorf!

 

„Ich habe Angst“, kämpfte der Bergauer FF-Kommandant Gerald Holzer anlässlich der Info-Veranstaltung im Göllersdorfer Gemeindeamt mit Tränen der Verzweiflung und sorgte für große Betroffenheit im Publikum: „Es gibt keine Erfahrungswerte mit 14 Windindustrieanlagen dieser Größenordnung und (weiterlesen…)


 

Montag, 31. Oktober 2011

Waldschutz Video


 

Freitag, 21. Oktober 2011

Gemeinsam für ein lebenswertes Göllersdorf

Immer mehr Bürger sprechen sich gegen die geplanten 14 Windkraftanlagen im Wald aus – ein „echtes“ Bürgerbüro im Gemeindeamt und eine Veranstaltungsreihe informieren unabhängig über die ganze Tragweite des Projektes!
(weiterlesen…)


 

Samstag, 15. Oktober 2011

Unser Logo

Um uns als Einheit und unseren Hauptgedanken – den Schutz des Waldes – zu kommunizieren und zu repäsentieren, haben wir ein eigenes Logo erhalten.

(weiterlesen…)


 

Freitag, 14. Oktober 2011

Hastig berufene Gemeinderatssitzung

Hastig einberufene Gemeinderats-Sitzung und überstürzter Termin für Bürgerbefragung: Wenn es um die Zerstörung von Lebensraum und Wald geht, weht ein rauer Wind in Göllersdorf!

(weiterlesen…)


 

Sonntag, 9. Oktober 2011

Der Hollabrunner Wald

Presseaussendung der Initiative Waldschutz | 9. Oktober 2011

„Wir lieben den Hollabrunner Wald, er ist unser Lebensraum und darf nicht durch Windindustrieanlagen zerstört werden“, betonten die Vertreter der Initiative Waldschutz bei ihrem Treffen vorigen Freitag, 7. Oktober 2011, in Göllersdorf.

(weiterlesen…)


 

Samstag, 1. Oktober 2011

PA Windradkette und WALD nicht vereinbar!

Presseaussendung der Initiative Waldschutz

zum neuerlichen Anlauf „Windindustrieanlagen im Hollabrunner Wald“

Windradkette und WALD sind nicht vereinbar!

(weiterlesen…)


 

 

Seite 4 von 41234